Liveblog

Die Kino-Highlights der nächsten Monate

Donnerstag ist zwar Kinotag, aber wir schauen nicht auf die Neustarts, sondern wagen einen Blick in die Zukunft! Mit den besten Trailern der Woche könnt ihr euch schon einmal auf die kommenden Kino-Highlights vorfreuen.

  • Mit „Rings“ geht die amerikanische Horror-Filmreihe bereits in ihre dritte Runde. Dieses Mal wird das todbringende Video allerdings nicht per VHS, sondern ganz modern im Internet verteilt. Die Grundstory der bisherigen Teile bleibt jedoch bestehen: Eine junge Frau stößt auf einen mysteriösen Film, nach dessen Sichtung man nur noch 7 Tage zu leben hat. Daher unsere Warnung: Anschauen auf eigene Gefahrt!

    MDR SPUTNIK, 8/26/2016 11:53:57 AM Uhr via YouTube
  • PENG! ZACK! BOOM! Kennt ihr noch? Bevor Batman nämlich der brutale Schläger von heute wurde, klopfte er in den 60er-Jahren lieber flotte Sprüche. Bis heute besitzt die damalige Serie, die schon immer mehr Parodie als werkgetreue Adaption gewesen ist, Kultstatus. Und sie wird jetzt mit einem animierten Film fortgesetzt. Das Besondere: In „Batman - Return of the Caped Crusader“ sprechen die Originaldarsteller Adam West (Batman), Burt Ward (Robin) und Julie Newmar (Catwoman) persönlich ihre Filmfiguren von damals – und auch am Humor hat sich nichts geändert.

    MDR SPUTNIK, 8/26/2016 11:54:35 AM Uhr via YouTube
  • Nach seinem intensiven Drummer-Drama „Whiplash“ wandert Regisseur Damien Chazelle erneut auf musikalischen Wegen: In „La La Land“ beginnen Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian eine stürmische Liebesbeziehung, die durch den zunehmenden Erfolg der beiden jedoch auf eine harte Probe gestellt wird. In der träumerischen Musical-Romanze müssen Emma Stone und Frauenschwarm Ryan Gosling ihre Gesangsqualitäten unter Beweis stellen. Was kann da noch schief gehen?

    MDR SPUTNIK, 8/26/2016 11:55:04 AM Uhr via YouTube
  • Am 15. Januar 2009 musste ein Flugzeug im New Yorker Hudson River notlanden. Mit seinem riskanten Manöver rettete Pilot Chesley „Sully“ Sullenberger das Leben der 154 Passagiere und Crewmitglieder. Von den Medien und der Öffentlichkeit als Held gefeiert, musste sich Sully im Nachhinein jedoch einer öffentlichen Untersuchung stellen, die es darauf absah, seine Karriere zu zerstören. Regie-Veteran Clint Eastwood hat die einzigartige Geschichte mit Superstar Tom Hanks in der Hauptrolle verfilmt – das schreit förmlich nach Oscar!

    MDR SPUTNIK, 8/26/2016 11:56:42 AM Uhr via YouTube
  • Vermutlich eine der absurdesten Filmideen des Jahres: Mit Hilfe einer multi-dimensionalen Schnittstelle hat eine Comic-Künstlerin die Möglichkeit, mit ihren gezeichneten Figuren zu interagieren – und andersrum. Und damit nicht genug, müssen sie sich nebenbei auch noch mit einem verrückten Drogendealer rumschlagen. Klingt verrückt oder? Und genauso verrückt sieht auch der Trailer zu „Zoom“ aus ...

    MDR SPUTNIK, 8/26/2016 11:57:07 AM Uhr via YouTube
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform